Dieses Jahr wird unser jährliches Ranchcamp unter der Leitung von Andreas Winkelhahn wieder auf unserem Pachtbetrieb in Barntrup stattfinden!

Voraussetzung: eigenes, geländesicheres Pferd, da in offenem Gelände geritten und gearbeitet wird.
Vorerfahrung am Rind ist nicht notwendig, aber auch f√ľr die erfahrenen Cowboys wird es ganz bestimmt nicht langweilig, da Andy jeden nach seinem K√∂nnen individuell einsetzt.

Reitweisen offen f√ľr alle, die gerne Wild West Feeling schnuppern wollen.

Am Samstag Abend gibt es dann bei Lagerfeuer ein leckeres Rindersteak nach argentinischer Art zu genießen.
Bei Interesse meldet euch gerne bei mir. Anmeldungen schicke ich euch dann zu.
Die Plätze sind begrenzt und zählen erst nach Zahlungseingang als gebucht.
Die Unterbringung der Pferde erfolgt in unserem gro√üz√ľgigen Bullenstall. Heu und Wasser stellen wir vor Ort zur Verf√ľgung.

Die Unterbringung der Reiter muss selbst organisiert werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr das Event wieder realisieren können und freuen uns auf eure Teilnahme!

Kosten
Teilnehmer: 310‚ā¨
Inklusive Unterbringung und Heu f√ľr die Pferde, Verpflegung der Reiter und Grillabend am Samstag.
Zuschauer: 30‚ā¨/Tag (mit Verpflegung)
+ optional Teilnahme am Grillabend am Samstag f√ľr 25‚ā¨ Weniger anzeigen

video--

Weiterf√ľhrende Infos zu Andreas Winkelhahn:

http://www.aw-roping.de/ueber-mich.html

fb img
screenshot--
screenshot--